www.trauernetz.de

Literatur Dagmar Knecht, Mit jedem Leben endet eine Weltgeschichte. Praxisimpulse für besondere Bestattungen. Mit CD-ROM, Gütersloh 2015.
Praxishilfen und Impulse für besondere Bestattungen Bestattungen sind ein wesentlicher Teil der Arbeit von Pfarrerinnen und Pfarrern. Immer häufiger begegnen ihnen dabei Fragen, Wünsche und Situationen jenseits der traditionellen Dorfgemeinde, die es heute immer seltener gibt: Bestattung in Großstädten im 20- bis 30-Minutentakt, Bestattung an besonderen Orten, Bestattung mit "Wunschliedern" aus der modernen Popmusik, Bestattung mit im Raum Kirche ungewöhnlichen Symbolen oder besonderen Aktionen, Trauergottesdienste für Angehörige von Verstorbenen, die aus der Kirche ausgetreten sind. Dagmar Knecht hat Bausteine, Modelle, Gottesdienstelemente, Predigtentwürfe für Bestattungen zusammengestellt, die diesen »modernen« Gegebenheiten und Bedingungen Rechnung tragen.

Literatur Heinzpeter Hempelmann (Hg.) / Benjamin Schließer (Hg.) / Corinna Schubert (Hg.) u.a., Handbuch Bestattung, Neukirchen-Vluyn 2015.
Impulse für eine milieusensible kirchliche Praxis
Im Bereich der Bestattung ist es in den letzten Jahrzehnten zu einem radikalen Wandel der Kultur gekommen. Dieser zeigt sich v. a. in einer Ausdifferenzierung der Bestattungen. Das Buch geht von der These aus, dass die Lebensweltforschung einen wertvollen Beitrag zur Beantwortung der Fragen leisten kann, wie dieser Prozess des Wandels und der Individualisierung zu verstehen ist und wie auf ihn angemessen, die Kommunikation fördernd, zu reagieren ist. Für evangelische Trauerfeiern ist dabei zu beachten, dass die Kommunikation des Evangeliums zentrales Ziel von Bestattung im Raum evangelischer Kirche ist. Wie können diese Feiern sowohl milieusensibel als auch evangelisch gestaltet werden?

Gebet Behütet sein
Behütet sein, mich getröstet fühlen, das wünsche ich mir, Gott! Dass einer bei mir ist, mir beisteht, nicht mit vielen Worten, nein! Mit einer Hand, die mich hält, wenn ich wanke, mit einer Decke, die mich wärmt, wenn ich friere, mit Achtsamkeit, für das, was ich brauche, das wünsche ich mir! Amen.

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2016 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 2016-08-24