Archiv für Trauer

Unter die Haut und mitten ins Herz

Namen bleiben bestehen, Daten sind unvergessen, Symbole erinnern an die Beziehung: Eine Wanderausstellung zeigt trauernde Menschen und ihre Tattoos und lässt sie die Geschichte hinter den Bildern erzählen. Zurzeit sind diese Fotos und Texte in Wiesbaden, danach in Flensburg zu … Weiterlesen

07. November 2021 von Sabine Eisenhauer

Suche nach Trost und Hoffnung

Gedenken: Am Ewigkeitssonntag lädt Trauernetz.de zu Andacht und Austausch ein. Daneben gibt es bundesweit Veranstaltungen in Präsenz in den Kirchengemeinden. Der Ewigkeitssonntag im November, auch Totensonntag genannt, ist dem Andenken an Verstorbene gewidmet. Neben dem Gedenken wird in vielen Gottesdiensten … Weiterlesen

29. Oktober 2021 von Sabine Eisenhauer

„Wir sind verletzlich“

Unsere in der Pandemie verwundete Gesellschaft sehne sich nach Heilung, sagt EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm. Ein zentraler Ökumenischer Gedenkgottesdienst in Berlin bietet daher am 18. April die Gelegenheit zum gemeinsamen Trauern um die Opfer des Corona-Virus. Vielerorts gibt es zudem regionale … Weiterlesen

15. April 2021 von Sabine Eisenhauer

„Es stirbt ein Teil der Eltern“

Am Sonntag, 13. Dezember 2020, ist der Gedenktag für verstorbene Kinder. Weltweit werden um 19 Uhr Kerzen entzündet, vielerorts gibt es Gedenkgottesdienste. Pfarrerin Renate Tomalik weiß, wie sich betroffene Familien fühlen. Als evangelische Seelsorgerin am Klinikum Solingen hat sie viel … Weiterlesen

11. Dezember 2020 von Sabine Eisenhauer

Leuchtende Erinnerung

Zum „Worldwide Candle Lighting“ gibt es am 13. Dezember 2020 eine ökumenische Erinnerungsandacht in Darmstadt. Aufgrund der Pandemie wird um Anmeldung zu der Gedenkfeier für verstorbene Kinder gebeten. Weltweit werden jährlich am zweiten Sonntag im Dezember in Erinnerung an verstorbene … Weiterlesen

12. November 2020 von Sabine Eisenhauer

Gedenkseiten für die Opfer des Terrors in Hanau

Wer möchte, kann auf den Gedenkseiten von Trauernetz eine Kerze anzünden, ein Gebet sprechen, durch ein Symbol sein Mitgefühl ausdrücken, der Opfer gedenken und seine Solidarität ausdrücken. Zur Gedenkseite für die Opfer des Terroranschlages in Hanau Der Täter von Hanau … Weiterlesen

21. Februar 2020 von Ralf Peter Reimann

Wenn die Liebe Trauer trägt

Wie lebt man nach dem Verlust eines geliebten Menschen weiter? Darüber hat Bildungsreferentin Britta Laubvogel aus Friedberg ein Buch geschrieben, aus dem sie am 26. Februar 2020 im hessischen Wölfersheim liest. Was beim Abschiednehmen von einem lieben Menschen hilft, das … Weiterlesen

19. Februar 2020 von Sabine Eisenhauer

Ein Licht, das immer leuchtet

Am 8. Dezember 2019 ist der Tag des „Worldwide Candle Lighting“: Zum Gedenken an ihre verstorbenen Kinder stellen Familien weltweit um 19 Uhr eine Kerze ins Fenster, und wie in Darmstadt gibt es vielerorts Erinnerungsandachten. Ein Strahlen geht an jedem … Weiterlesen

02. Dezember 2019 von Sabine Eisenhauer

Den Friedhof mal anders denken

Der Kongress „Heilsame Abschiede“ in Köln prognostizierte das Ende der traditionellen Bestattungs- und Trauerkultur und stellte kundenorientierte Alternativen vor. „Guck nicht so blöd, ich würde auch lieber am Strand liegen.“ So steht es auf einem Schild an dem Grab, dessen … Weiterlesen

17. November 2019 von Sabine Eisenhauer

Drei Klicks für passende Worte

Trauer macht oft sprachlos. Dabei hilft eine treffende Aussage sowohl Hinterbliebenen als auch Tröstenden ihre jeweiligen Gefühle auszudrücken. Die Internetseite „trauervers.de“ bietet daher auf schnellem Weg die adäquate Bibelstelle. War es ein lebensfroher Mensch, der nach einem erfüllten Dasein gestorben … Weiterlesen

13. November 2019 von Sabine Eisenhauer

← Ältere Artikel