Trauernde Eltern

Buchtipps

zurück

Anja Wiese, Um Kinder trauern

Eltern und Geschwister begegnen dem Tod, Gütersloh 2001

Um Kinder trauern

Jeder Mensch ist einmalig. Keiner gleicht dem anderen oder wäre gar durch einen anderen zu ersetzen. Und doch gibt es Menschen, die für uns persönlich noch einmaliger und einzigartiger sind. Sie sind etwas ganz besonderes und durch nichts und niemand zu ersetzen. Wir lieben sie allein dafür, dass sie ein Teil unseres Lebens sind: Oftmals handelt es sich dabei um unsere Kinder.

Wenn dann eines dieser wunderbaren Kinder stirbt, bricht für seine Eltern, Großeltern und Geschwister eine Welt zusammen. Ein betroffener Vater beschreibt den Zustand so: Wir sind um unsere wichtigsten Ergänzer gebracht.

Als Trauerbegleiterin beim Verein für Verwaiste Eltern in Hamburg e.V. ist Anja Wiese für Mütter, Väter, Geschwister und Großeltern da, die einen Weg suchen, mit ihrer Trauer leben zu lernen. In Einzelgesprächen, Gruppenabenden und Seminaren finden "Verwaiste Eltern und Geschwister" dort den nötigen Raum, um ihre Gefühle auszudrücken. In Gemeinschaften aus Betroffenen, finden sie Halt und  werden in ihrem Schmerz angenommen, was viele leider in ihrem persönlichen Umfeld und in der Gesellschaft oft nicht werden.

Das Buch ist in erster Linie ein Zeugnis aus der praktischen Trauerarbeit in Hamburg und Bad Segeberg. Anschaulich beschreibt Anja Wiese bewährte Angebote und Rituale aus ihrer  jahrelangen Tätigkeit bei den Verwaisten Eltern in Hamburg e.V. Detailiert schildert sie, wie versucht wird auf die Bedürfnisse aller Familienmitglieder individuell einzugehen.

Mütter, Väter und Geschwister erzählen in bewegenden Beiträgen von ihren Kindern, wie sie gestorben sind und der Zeit danach. Sie schildern von ihrem Ringen mit Gott und ihrem Glauben und erzählen welche Texte, Symbole und Gebete ihnen wichtig geworden sind. Leserinnen und Leser begegnen in diesem Buch den Kindern Malte, Nina, Ariane, Sebastian, Tim, Jonas, Lina und Frauke. So einmalig jeder von ihnen ist, so einmalig sind auch ihre Geschichten.

Carmen Berger-Zell

Anja Wiese, Um Kinder trauern. Eltern und Geschwister begegnen dem Tod, Gütersloh 2001.
ISBN: 3-579-00938-9

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Dezember 2017 14:56