Trauernde begleiten

Buchtipps

zurück

Müller-Lange (Hrsg.): Handbuch Notfallseelsorge

2. Aufl.

Notfallseelsorge ist Seelsorge in extremen Situationen. Dabei müssen sich Notfallseelorger auf Menschen in außergewöhnlichen Gefühlslagen ebenso einstellen wie auf grausame Bilder. Se begegnen Menschen, deren Biographie sich urplötzlich gravierend verändert - etwa durch einen Unfall oder eine Naturkatastrophe.

Als Vorbereitung auf solche Situationen ist dieses Handbuch geschrieben. Auf der Basis von Fallbeispielen, Merksätzen und eines umfassenden Regelwerks ermutigt das Buch zu einer geistigen und geistlichen Auseinandersetzung mit dem Thema der Notfallseelsorge.

Seit dem Erscheinen der 1. Auflage hat sich die Notfallseelsorge rasant weiterentwickelt. Die 2. Auflage trägt ihrer gewachsenen Bedeutung Rechnung, indem wesentliche Inhalte des Buches aktualisiert und erweitert wurden. Von aktueller Relevanz ist das Kapitel, das sich mit dem verheerenden Tsunami in Südostasien und den Folgen für die Angehörigen der Opfer befasst: Präzise schildert der Autor die Organisation und bewegend das Erleben des Jahresgedenkens am Ort der Flutkatastrophe dar.

Aktualisierungen wurden für die 2. Auflage insbesondere zum Thema Katastrophen und Großschadenlagen vorgenommen. Die Notfallseelsorge ist mittlerweile ein anerkannter Bestandteil des psychosozialen Netzwerkes und wird daher zunehmend in die Richtlinien des Katastrophenschutzes eingebunden. Die veränderten Aufgaben und Bedingungen dieser Form der Notfallseelsorge wurden für dieses Buch kritisch überdacht.

Auch die Fortbildung von Notfallseelsorgern reagiert auf Entwicklungen. Aus dem wachsenden Angebot zur Aus- und Weiterbildung stellt der Autor ein bewährtes und variables Grundmodell vor. Ein Schlaglicht werfen die Autoren darüber hinaus auf zwei weitere Themen von besonderer Sensibilität: die seelsorgliche Begleitung von Kindern in Notfallsituationen und die Betreuung von Gehörlosen.

Müller-Lange (Hrsg.): Handbuch Notfallseelsorge, 2. Aufl.
ISBN:  3-938 179-16-3

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Dezember 2017 14:54