Trauer

Buchtipps

zurück

Cornelia Gorenflo, Unsere Liebe bleibt: Trost in schweren Zeiten, Freiburg 2014.

Wenn der liebste Mensch stirbt, ist die Trauer unendlich. Wie weiterleben, wenn alles an diesen Menschen erinnert? Da ist die Couch, auf der man gemeinsam saß, dort der Pulli, der noch immer nach ihm riecht. Der Alltag ist es, in dem die Trauer sich abspielt, hier muss man mit ihr leben, gegen sie ankämpfen und sie verarbeiten. Mit poetischer und alltagsnaher Sprache schreibt Cornelia Gorenflo von der verzweifelten Trauer über den Verlust des geliebten Menschen. Ihre ehrlichen, berührenden und kraftvollen Worte machen die Trauer im Alltag greifbar. Sie schenken Trost und Hoffnung in schwerer Zeit und ermutigen dazu, das Leben wieder einzuladen. Weiter zu leben, mit dem »Wir« im Herzen.

Mit 20 Fotografien von Stefan Weigand
Format: 11,0 x 19,8 cm, 48 Seiten, Flexcover

ISBN 978-3-451-31241-0

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Dezember 2017 14:55