Trauer

Buchtipps

zurück

Thomas Romanus, In stiller Trauer

7. Aufl. 2005

Zeiten der Trauer sind vielleicht die schwersten Momente in unserem Leben. Der Verlust eines geliebten Menschen lässt uns unsere ganze Ohnmacht angesichts des unwiderruflichen Ereignisses spüren. Wir müssen vollständig loslassen können, und das fällt schwer. Dieses Buch ist Balsam für unsere trauernde Seele. Es bringt uns weder um unseren Schmerz noch lässt es uns darin versinken, im Gegenteil: Es hilft uns, das Leben neu zu wagen und zu gestalten. Wir finden Beistand und Zuspruch und schöpfen wieder Mut. Wenn alle Worte fehlen, schenkt dieses Buch Trost und Zuversicht in schweren Stunden.

Thomas Romanus, In stiller Trauer, 7. Aufl. 2005.
ISBN: 3-451-27807-3

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:12