Sammlungen mit Musik zum Abschied

zurück

Funeral music

"Wohlan denn, Herz, nimm Abschied..."

Es scheint fast, dass das Gefühl der Trauer Komponisten eine besondere Ausdruckskraft verleiht, wenn sie ihre künstlerischen Kräfte einsetzen, um Trauermärsche, Totenmessen oder mediatitve langsame Sätze zu komponieren. Die Ausdrucksstärke dieser Momente ist innerhalb des klassischen Repertoires unbestritten; die Spannbreite von ernsten Chören bis zu gedeckten Orchesterfarben finden sich auf der neu veröffentlichen Doppel-CD Funeral Music.

"Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde", lautet das aus Hermann Hesses Feder stammende Motto der Sammlung. Große Momente aus Bachs Johannespassion reihen sich an Chopins berühmten Trauermarsch, Mahlers ausdrucksstarkes Adagietto aus der Sinfonie Nr. 5 an Requiem-Ausschnitte von Mozart, Verdi und Fauré. Selbstverständlich vereint die Zusammenstellung Leistungen weiterer Interpreten: von Roger Norrington bis Andrew Parrott, von Paul Tortelier bis Véronique Gens.

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Samstag, 9. Dezember 2017 19:06