Nachrichtenarchiv

zurück

Fernsehbeitrag zum Thema "Digitales Erbe" wird produziert

Gesucht werden Betroffene

Liebe Trauernde,

mein Name ist Marco Zink. Ich arbeite als Redakteur in der Fernsehredaktion von www.wellenreiter.tv  aus Köln. Wir produzieren hochwertige Magazinbeiträge, Reportagen, Doku-Soaps, Dokumentationen und Coaching-Formate für öffentlich-rechtliche sowie private Fernsehanstalten. Schauen sie gerne einfach mal auf unsere Homepage. 

Momentan recherchiere ich zum Thema "Digitales Erbe". Also der Frage: was passiert mit den Daten im Internet nach dem Tod. Wir wollen Möglichkeiten aufzeigen, wie man seinen Digitalen Nachlass vor dem Tod am besten regelt. Außerdem werden wir darüber aufklären, welche Möglichkeiten es für Hinterbliebene gibt mit dem digitalen Erbe umzugehen. Onlinekonten, Webseiten, Profile bei Facebook und so weiter. Wie kommt man an die Daten ran? Wie kann man Profile löschen? Es gibt viele Ratschläge die man hier geben kann und es lohnt sich darüber zu sprechen. Viele Menschen lassen aber auch absichtlich Auftritte verstorbener im Netz aktiv, um ihnen zu gedenken. 

Vielleicht mussten sie sich auch schon mit dem Thema auseinandersetzen und fänden es wichtig darüber aufzuklären? Ich weiß dass Trauernde alles andere im Kopf haben, als sich mit einem Journalisten zu dem Thema zu unterhalten. Aber ich denke es ist ein wichtiges Thema über das man auch sprechen sollte. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass wir direkt mit der Kamera bei ihnen vorbeikommen wollen. Es geht zu erst einmal um ein diskretes Gespräch am Telefon. Erst im nächsten Schritt würden wir darüber sprechen, ob ein Interview in Frage kommt.

Ich stehe für Rückfragen unter Tel: 0221-5006618 oder per mail m.zink@wellenreiter.tv gerne zur Verfügung.

 

Liebe Grüße

Marco Zink

 

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:10