Nachrichtenarchiv

zurück

Teilnehmen an einem Dokumentarfilm zum Thema Trauer

Auf einem Segelschiff, mit anderen Trauernden, nach Kroatien

Interessenten sollten sich direkt an Piet Morgenbrodt (Link s.u.) wenden. Vor jeder Reise führt Piet Morgenbrodt ein persönliches Gespräch mit den Interessenten, um die derzeitige Situation des Trauernden einzuschätzen. Es besteht auch die Möglichkeit, vor einer Entscheidung ein Gespräch mit der Dokumentarfilmerin zu führen, um mehr über sie und das Filmprojekt zu erfahren.

Außerdem findet am Samstag, den 30.April um 14.30 Uhr ein Crewtreffen in Hamburg statt, wo sich alle schon einmal kennen lernen können und an dem auch die Dokumnetarfilmerin und ihre Kamerafrau teilnehmen werden.

Link zur Homepage von Piet Morgenbrodt: http://www.care-and-sail.de/

Weitere Informationen finden Sie hier

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:10