Nachrichtenarchiv

zurück

Ausstellung Trauerarchitektur

Studenten entwerfen Trauerhallen

Für die Ausstellung "Trauerarchitektur - Modelle und Entwürfe" haben sich insgesamt 70 Studenten des Fachbereichs Architektur ein Semester lang einer außergewöhnlichen Aufgabe gestellt. Anstelle der Gestaltung von Bars, Shops oder Lounges stand für sie die architektonische Umsetzung von Tod, Trauer und Abschied auf dem Lehrplan. In zwei Seminaren haben sie im Auftrag der Ahorn-Grieneisen AG Trauerhallen und Abschiednahmeräume entworfen und nach geeigneten Materialien für diese besonderen Räume gesucht.

"Wir hören immer wieder, wie wichtig  Soft Skills für den Arbeitsmarkt sind", erklärte der Präsident der TFH Prof. Dr.-Ing. Reinhard Thümer bei der Ausstellungseröffnung. "Bei der Bearbeitung dieser Aufgabe haben die Studenten ihre Soft Skills in jedem Fall weiter entwickelt."

Auch der Auftraggeber Ahorn-Grieneisen ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die ausgestellten Arbeiten zeigen, wie sensibel die Studenten mit dem Thema umgegangen sind. "Sie haben verstanden, was für eine große Rolle individuell gestaltete Räume für die Abschiednahme spielen", erklärt Carolin Seufert, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Ahorn-Grieneisen AG. "Die Modelle beinhalten viele Ideen, um Trost zu spenden und der Trauer einen Rahmen zu geben."

Die Ausstellung findet im Haus der Begegnung der Ahorn-Grieneisen AG statt, das mit seiner offenen und hellen Atmosphäre für einen neuen Umgang mit Tod und Trauer steht. Ahorn-Grieneisen, der größten Bestattungsdienstleister in Deutschland, führt hier wechselnde Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen durch.

Ausstellung: "Trauerarchitektur - Modelle und Entwürfe" ist vom 05. Februar 2007 -  28. April 2007 im Haus der Begegnung der Ahorn-Grieneisen AG, Fürstenbrunner Weg 10 - 12, 14059 Berlin zu sehen. Die Öffnungszeiten sind : Montag - Freitag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:11