zurück

Bestattung, Agende für die Union Evangelischer Kirchen in der EKD

Bielefeld 2005.

Die neue Bestattungsagende der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) begegnet den Veränderungen unserer Bestattungskultur. Als Reaktion auf die zunehmende Vielfalt von Bestattungsformen sieht die neue Agende sechs Ordnungen vor, vom "klassischen" Trauergottesdienst mit anschließender Grablegung im Erdgrab bis hin zum Trauergottesdienst ohne folgende Bestattung. Auch "alternative Bestattungsformen" wie die Seebestattung oder das Ausstreuen der Totenasche werden berücksichtigt. Insgesamt bemüht sich die Agende um Stabilität, Nachvollziehbarkeit und Wiedererkennbarkeit beim Kernritual. Durch die Auswahl von Lesungstexten, Liedern, Gebeten und Predigttexten wird den jeweiligen Situationen und Personen entsprochen. Die Agendentexte sind zudem alle auf der beigefügten CD-ROM abrufbar. Das unverzichtbare Standardwerk zum Thema Bestattung.

ISBN 978-3785804957