zurück

Dominik Daschner, Mögen Engel dich geleiten. Die Aussegnung - Liturgie und Kurzansprachen

Regensburg 2008.

Die Feier der Aussegnung ist eine erste liturgische Reaktion auf den Tod eines Menschen. Sie versucht, die Trauer der Angehörigen im Gebet aufzufangen und zu begleiten. Zugleich bietet sie auch denjenigen, die nicht zu den nächsten Angehörigen zählen, die Möglichkeit, Abschied zu nehmen.

Pater Dominik Daschner stellt hier einen passenden Ritus für die Feier der Verabschiedung eines Verstorbenen vor. Zudem zeigt er in über 80 Kurzansprachen zu konkreten Sterbefällen, wie die Situation der Trauer auf die christliche Auferstehungshoffnung hin aufgebrochen werden kann. 
  
Der Autor: P. Dominik Daschner, OPraem, Dr. theol., geb. 1962, ist Mitglied der Praemonstratenser-Abtei Windberg in Niederbayern und Pfarrer in der Seelsorge-Einheit Mitterfels-Haselbach.
 

ISBN 978-3791721392