zurück

Wunibald Müller, Meine Seele weint

Die therapeutische Wirkung der Psalmen für die Trauerarbeit, Münsterschwarzach 5. Aufl. 2001

Inhalt

Die therapeutische Wirkung der Psalmen

Schreie der Seele, Freudengesänge und Liebeslieder - die Psalmen der Bibel berühren diejenigen, die sie lesen, in ihrem tiefsten Inneren. Diese poetischen Texte bringen Gefühle zum Ausdruck, in die man sich einfach fallen lassen kann. Auf diese Weise können sie auch heilen.

Der Theologe und Psychotherapeut Wunibald Müller führt in diesem Buch in die therapeutische Wirkung der Psalmen ein und zeigt die Bedeutung, die sie vor allem in der Trauerarbeit erlangen können.

Psalmen geben der Seele eine Stimme. Mit ihren Worten lassen sich die eigenen Gefühle herausschreien oder ausweinen, flüstern oder singen. Sie können den Prozess der Trauerarbeit erleichtern und fördern, indem sie zu einem Kanal werden, durch den die Trauer ausfließen kann.

Ein Buch für Trauernde und für Menschen, die häufig mit dem Thema Trauer konfrontiert sind.

 

Buchbesprechung

Wenn Unfaßbares einem die Sprache verschlägt, wie es der Tod eines geliebten Menschen sein kann, können geliehene Worte dazu beitragen, die eigenen Gefühle "greifbar zu machen". Um im Chaos der Gefühle nicht verloren zu gehen, brauchen Trauernde Worte, die genau das ausdrücken was sie spüren - Worte der Ohnmacht und Verzweiflung, der Angst und anderer Trauergefühle.

Solche "geliehenen Worte" lassen sich in literarischen Texten, Klagegesängen oder auch in Liedern finden. Was viele nicht wissen ist, dass auch die Klagepsalmen der Bibel eine ähnliche Wirkung haben. Der Autor Wunibald Müller macht deutlich, dass sie in ihrem Aufbau, genauso wie die Klagegesänge, den einzelnen Phasen eines Trauerprozeßes folgen. Das Sprechen der Texte  fördert und erleichtert die Verarbeitung der schmerzlichen Empfindungen. Die Klagepsalmen werden dadurch zu einer Art Kanal für die Gefühle. Hinzu kommt, dass für religiöse Menschen die Psalmen außerdem eine Möglichkeit bieten, ihrer Sehnsucht nach Gott den Weg zu ebnen.

Das Buch ist meines Erachtens in erster Linie für Menschen, die in der Trauerarbeit tätig sind. Es informiert über die Wirkung von Psalmen und bietet ein paar Beispiele dafür, welche sich überhaupt eignen. Wie sie methodisch sinnvoll eingesetzt werden können, wird allerdings weniger beschrieben.

Carmen Berger-Zell

Wunnibald Müller, Meine Seele weint, Münsterschwarzach 5. Aufl. 2001.
ISBN:  3-87868-467-3