Kinder und Tod

Buchtipps

zurück

Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm, Adieu, Herr Muffin

Frankfurt 2003

Herr Muffin ist ein Meerschweinchen. Ein Meerschweinchen, dessen Tage gezählt sind. Er wohnt in einem umgedrehten blauen Karton. Herr Muffin bekommt gerne Post. Auch wenn er seine Briefe meistens aufisst. Oft sitzt er in seinem blauen Haus und denkt an sein Leben.
An Victoria und an sie sechs kuscheligen Kinder. An das Ende der Welt, zu dem sie einmal gemeinsam spaziert waren.

Herr Muffin hat Schmerzen, doch die Tierärztin schüttelt nach der Untersuchung den Kopf. Und dann ist Herr Muffin plötzlich tot.
Viele Trauergäste weinen an seinem Grab. Das ganze Land ist in Trauer. Vielleicht wird der König da sein und die Königin. Vielleicht wird die Beerdigung im Fernsehen und im Radio übertragen.
... Jetzt weißt du mehr als wir, Herr Muffin.

Ein Buch das anrührt, tröstet und die Angst nimmt. Ein Buch, das den höchsten Preis für ein Kinderbuch erhielt, den August-(Strindberg-) Preis.

Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm, Adieu, Herr Muffin, Frankfurt 2003.
ISBN: 3-89565-148-6

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Dezember 2017 14:56