Kinder und Tod

Buchtipps

zurück

Marlee und Benny Alex: Großvater und ich und die traurige Geschichte mit dem kleinen Kätzchen

Brunnen Verlag, Basel und Gießen 1998

Großvater und ich und die Geschichte mit dem kleinen Kätzchen ist ein explizit christliches Familienbuch zum Thema "Tod". 
Maria fährt in ihren Osterferien zu den Großeltern auf´s Land. Sie haben ein inniges Verhältnis zueinander. Das Mädchen liebt ihren Großvater ganz besonders. Sie geht mit ihm ins Schafgehege, hilft beim Tiere füttern, und bekommt das Leben auf dem Bauernhof erklärt. Aus der Bibel lesen die Großeltern ihrer Enkelin auch vor. Als Maria ein Katzenjunges entdeckt und denkt, es schläft, erklärt Großvater ihr, daß es tot sei. Sie begraben es gemeinsam und Maria fragt, ob der Großvater auch einmal sterben müsse. Er erklärt ihr, daß jeder Mensch einmal sterben wird. Er erklärt ihr die christliche Auferstehungsvorstellung. Nach den Ferien kommt Großvater ins Krankenhaus und stirbt. Von der Beerdigung erzählt ihr die Großmutter später und beantwortet Marias Fragen zum Tod und was danach passiert aus ihrem christlichen Glauben heraus.

Ein sehr einfühlsames und empfehlenswertes Familienbuch mit schönen Bildern. Es ist - gemäß dem Anliegen der Autoren - "ein fröhliches Buch, das Fragen stellt und Antworten vom Evangelium her gibt" ohne dabei Trauer, Schmerz und Tod zu verharmlosen.

Stefanie Palme

Marlee und Benny Alex: Großvater und ich und die traurige Geschichte mit dem kleinen Kätzchen, Brunnen Verlag, Basel und Gießen 1998
ISBN: 376555572X

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:11