Gedichte, Gebete & Geschichten

zurück

Behütet sein

Behütet sein,
mich getröstet fühlen,
das wünsche ich mir, Gott!
Dass einer bei mir ist,
mir beisteht,
nicht mit vielen Worten, nein!

Mit einer Hand,
die mich hält, wenn ich wanke,
mit einer Decke,
die mich wärmt, wenn ich friere,
mit Achtsamkeit,
für das, was ich brauche,
das wünsche ich mir! Amen.

Carmen Berger-Zell

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:11