Gedichte, Gebete & Geschichten

zurück

Ich fühle mich so schuldig

Sich schuldig fühlen oder Schuld haben ist ein Gefühl was Trauernde nicht selten nach dem Tod eines Menschen überkommt. Doch was genau ist eigentlich meine Schuld? Kann ich sagen worin ich mich schuldig gemacht habe, kann ich meine Schuld benennen?
Vor ein paar Tagen war ich bei einem Vortrag, den die Psychologin und langjährige Trauerbegleiterin Chris Paul zum Thema Schuld in der Trauer gehalten hat. Sie erzählte, dass sie in ihren Trauergruppen gerne mit Symbolen arbeitet. Bei einem Gruppentreffen, in dem es um dieses Thema ging, habe sie irgendwann einen Korb mit Steinen in die Runde gestellt und die Teilnehmenden gebeten, sich einen Stein auszusuchen und ihre Schuld zu benennen. Was ist meine Schuld? Die Teilnehmenden suchten sich einer nach dem anderen einen Stein aus und erzählten einander wofür sie sich schuldig fühlen. Auffällig war, dass fast alle ihren Stein in der Hand behielten. Kaum einer legte ihn neben sich, es war fast so, als konnten sie sich nicht von ihrer Schuld trennen.
Als Chris Paul diese Geschichte erzählte kamen in mir eigene Bilder der Erinnerung auf. Eine meiner Freundinnen hat sich vor vielen Jahren das Leben genommen. Einen Tag vor ihrem Tod habe ich sie noch kurz gesehen und in dem Moment dachte ich, irgendetwas stimmt mit ihr nicht. Ich verspürte den Impuls sie zu fragen was los sei, doch in dem Moment waren zu viele andere um uns herum. Meine Schuld ist, dass ich den Moment verpasst habe, dass ich meinem Impuls nicht gefolgt bin.
Immer wieder habe ich erlebt, wenn ich mal von meiner Schuld erzählte, dass andere mich gleich freisprechen wollten, aber das funktioniert nicht. Inzwischen habe ich gelernt mit meiner Schuld zu leben, meinen Stein halte ich noch in der Hand, doch frage ich mich auch, ob es nicht einen Platz gibt, an den ich ihn legen kann, wo er gut aufgehoben wäre.


Denn ich bekenne meine Schuld; ich bin bekümmert wegen meiner Verfehlung. Psalm 38,19

 

Carmen Berger-Zell

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Dezember 2017 14:53