Beerdigung und Trauerfeier

Buchtipps

zurück

Pierre Stutz, Gottesdienst feiern mit Trauernden

Neue Modelle, 2. Auflage 2006

Alle zehn neuen Modelle zu unterschiedlichsten Sterbesituationen, zum Beispiel für plötzlich Verstorbene, als Dank für ein erfülltes Leben, als Abschied nach einem Suizid usw. zeigen einerseits einen sinnstiftenden roten Faden und haben andererseits Bausteincharakter. Impulse und Anregungen dienen dazu, den Trauergottesdienst mit der ganz persönlichen Situation der verstorbenen Person in Verbindung zu bringen. Angehörige, Freunde und Freundinnen sollen die Feier mittragen und soweit möglich mitgestalten können. Die verständliche, feinfühlige Symbolsprache der einzelnen Rituale und Gebete wie die Nähe zur pastoralen Praxis sind die besondere Qualität auch dieses Werkes von Pierre Stutz. Vom vergriffenen Vorgängerwerk wurde der Grundlagentext von Thomas Merz-Abt, "Sich mit dem Tod auseinander setzen, statt ihn verdrängen", leicht geändert übernommen. Dieser Text ermöglicht der Leserin und dem Leser eine persönliche Auseinandersetzung mit Sterben und Tod und gibt wertvolle Impulse zur Begleitung sterbender und trauernder Menschen.

Pierre Stutz, Gottesdienst feiern mit Trauernden. Neue Modelle, 2. Auflage 2006.
ISBN:  978-3-7252-0668-1

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:13