Alle Filme

zurück

Mein Leben ohne mich - ein Film mit Sarah Polley

Dieser Film ist eine sensible Geschichte über eine todkranke 24-Jährige, die sich in den letzten Monaten ihres Lebens alle Wünsche erfüllen will. Sehr poetisch fragt der Film danach, was im Leben wirklich wichtig ist.

Trotz des schwierigen Thema ist es kein deprimierender Film, den die Regisseurin Isabel Coixet mit großartigen Darstellern hier inszeniert hat. Die Hauptdarstellerin Sarah Polley schafft es trotz oder gerade wegen ihrer realen Darstellung den Zuschauer zu fesseln und zu bewegen. Ein Film, der berührt und zum Nachdenken bringt.

Darsteller: Sarah Polley, Amanda Plummer, Scott Speedman
Regisseur(e): Isabel Coixet
Format: Dolby, PAL, Surround Sound
Sprache: Deutsch, Englisch
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Ufa/DVD
DVD-Erscheinungstermin: 20. September 2004
Spieldauer: 102 Minuten
ASIN: B0002M70DG

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2018 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 22. Februar 2018 14:11