Alle besprochenen Musikstücke

zurück

Chris de Burgh

Carry me (like a fire in your heart)

Ein poetisches Lied über die Bedeutung von Freundschaft in der Trauer. "And when you need a light in the lonely night, carry me like a fire in your heart." "Wenn Du in der einsamen Nacht ein Licht brauchst, dann trage mich wie ein Feuer in deinem Herzen", sagt der Mensch, der seinen trauernden Freund wieder neu mit ins Leben nehmen will. Mit wenigen Worten aber doch sehr einfühlsam beschreibt Chris de Burgh, wie wichtig es ist, den Gefühlen beim Abschied von einem Menschen (im Lied ist es der Abschied von einer Frau) Raum zu geben: "You must take away the pain, before you can begin to live again" ("Du must den Schmerz raus lassen, bevor du wieder beginnen kannst zu leben") und so fordert er seinen Freund auf: "let the tears come rolling from your heart" ("Lass die Tränen aus deinem Herzen rinnen"). Aber es ist auch wichtig, nach einer gebührenden Zeit, ins Leben zurück zu kehren in der Gewissheit, dass die geliebten Menschen, die uns voraus gegangen sind, in der Ewigkeit geborgen sind. "You will be with her for all eternity, but we, that remain need you here again". Solche Freunde kann man sich nur wünschen, die sagen: "Du wirst auf ewig mit ihr verbunden sein, aber wir, die wir zurück bleiben, brauchen dich wieder hier." Das alles gesungen von Chris de Burghs klarer und emotionaler Stimme, er erweckt die Worte zum Leben "carry me like a fire in your heart."

Das Lied erschien erstmalig in dem Album "Flying Colours" (1988). Besonders schön arrangiert ist das Stück mit Orchester auf der CD "beautiful dreams" (1995).

Arne Thummes

Gebete - Lyrik - Meditation
Ich fühle mich
Ich lebe mit

Copyright ©2017 Trauernetz in der Evangelischen Kirche | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Samstag, 9. Dezember 2017 19:06